Dr. phil. Marielle Sutter

Dr. phil. Fachpsychologin für Psychotherapie FSP,
zertifizierte Emotionsfokussierte Therapeutin und Supervisorin

Werdegang

  • Studium der Soziologie und Psychologie an der Universität Bern sowie Promotion in Klinischer Psychologie in 2007
  • Postgraduale Weiterbildung in Kognitiver Verhaltenstherapie mit interpersonellem Schwerpunkt an der Universität Bern und am Klaus-Grawe-Institut in Zürich
  • Approbation zur Fachpsychologin für Psychotherapie FSP, Praxisbewilligung im Kanton Bern, Schweiz seit 2007
  • Wissenschaftliche und klinische Mitarbeiterin in den Universitären Psychiatrischen Diensten Bern sowie an der ambulanten Praxisstelle der Universität Bern
  • Arbeit als Psychotherapeutin und Supervisorin in eigener Praxis in Bern
  • Seit 2008 fortlaufende Fortbildungen in Emotionsfokussierter Therapie bei Prof. Dr. Leslie Greenberg, Dr. phil. Lars Auszra und Dr. phil. Imke Herrmann
  • Seit 2014 Assoziierte Ausbilderin des deutschen Instituts für Emotionsfokussierte Therapie
  • 2015 Gründerin und Leiterin des Schweizerischen Instituts für Emotionsfokussierte Therapie (IEFT.ch) mit Prof. Dr. Leslie Greenberg und Dr. med. Therese Hofer
  • Leiterin der zweijährigen EFT Fortbildungen in der deutschen und französischsprachigen Schweiz
  • Vorstandsmitglied der Schweizerischen Gesellschaft für Emotionsfokussierte Therapie (EFT-CH)
  • Dozentin an verschiedenen Ausbildungsinstituten und Universitäten in der Schweiz, in Deutschland und in Österreich
  • Verheiratet, Mutter von drei Kindern