Ben Shahar, Ph.D.

Klinischer Psychologe, Zertifizierter Emotionsfokusierter Therapeut, Supervisor und Trainer


Werdegang

Ben Shahar ist promovierter klinischer Psychologe und Dozent an der School of Social Work and Social Welfare der Hebrew University of Jerusalem in Israel. Er ist zertifizierter Emotionsfokussierter Supervisor und Ausbilder. Seinen Ph.D. erlangte er in der klinischen Psychologie an der University of Arizona und dem Duke University Medical Center. Er betreibt Ergebnis- und Prozessforschung in der EFT mit den Schwerpunkten auf sozialen Ängsten und Selbstkritik und der Rolle von Scham und Selbstkritik in der Entstehung und Aufrechterhaltung von Angststörungen. Er ist Mitbegründer und Co-Direktor des Israelischen Instituts für Emotionsfokussierte Therapie, welches die Ausbildung und Supervision der EFT in Israel koordiniert.